Unsere Eiskönigin Party!

Es ist geschehen. Ich hatte gehofft, dass dieser Kelch an mir vorübergehen würde, aber irgendwie war klar, dass das Unausweichliche irgendwann einmal eintreffen würde.

Wir haben eine Eiskönigin – Geburtstagsparty gefeiert.

Eiskönigin Party

Seit meine Töchter den Film zum ersten Mal in den Weihnachtsferien gesehen haben, leben wir in Arendelle, wird alles ständig vereist, tönt „Ich bin frei!“ durch unser Haus und es werden nur mehr Unterhosen angezogen, die das Konterfei von Elsa oder Anna tragen.

Eiskönigin Party

Da war es also kein Wunder, dass sich meine kleinere Tochter zu ihrem 4. Geburtstag eine Eiskönigin-Party gewünscht hatte. Was sie nicht gewusst hat: Eigentlich hat sich diese Mama vorgenommen, niemals eine dieser gerade hippen Disney-Partys zu feiern. Das Ergebnis dieses Beschlusses seht ihr hier. 😂 (Ebenso wie ich mir, bevor ich Kinder hatte, 100%-ig sicher war, niemals ein Trampolin für meinen Nachwuchs zu kaufen. Dreimal dürft ihr raten, was bei uns im Garten steht…) 😬

Eiskönigin Party

Zuerst habe ich mal diese Einladung kreiert und hatte das Glück, dass im März bei uns noch Schnee lag, sodass wir ein „echtes“ Eiskönigin Foto machen konnten. (Den Sprechblasentext hab ich ziemlich witzig gefunden – meine Kinder haben‘s leider nicht so ganz verstanden… „Die Elsa singt aber etwas Anderes!“ 🙄)

Eiskönigin Party Einladung

Wenigstens musste ich mir für den Sweet Table nicht wirklich viel überlegen, denn die Farben und das Thema waren nicht schwer zu erraten. Die Kinder-Outfits hatten wir auch schnell zusammen – das Geburtstagskind hatte eine Elsa Verkleidung, die es mal bei H&M gab und die große Tochter ein Kleid mit Elsa darauf. Ich hab in den Untiefen meines Kastens gekramt und ein Teil aus der Versenkung geholt, das ich mal vor vielen Jahren in einem Urlaub gekauft habe (nachdem ich offensichtlich durch zu viel Sonne nicht mehr Herr meiner Geschmackssinne war!) Jedenfalls war ich jetzt froh darüber, denn es war mein perfektes Frozen-Outfit! 👍🏼

Eiskönigin Party

Für den Sweet Table gab es Cake Pops, Cookies, Macarons und Torte.

Die Cake Pops waren sehr leicht in der Herstellung.
So könnt ihr sie nachmachen:
Cake Pops mit blauer Glasur (ich habe blaue Candy Melts, verdünnt mit etwas Ceres, verwendet) glasieren und trocknen lassen.

Eiskönigin Cake Pops

Anschließend mit essbarem Glitzerpulver bepinseln.

Eiskönigin Cake Pops

Mit dem Schneeflocken-Ausstecher Set von PME und dem Mini-Schneeflocken Set von PME aus Fondant (evtl. vorher mit Tylose versetzen, damit es schneller aushärtet) Schneeflocken ausstechen und fest werden lassen. Diese auch mit dem essbaren Glitzerpulver bepinseln und mit etwas Glasur auf die Cake Pops kleben – fertig!

Eiskönigin Cake Pops

Eiskönigin Cake Pops

Eiskönigin Cake Pops

Die Kekse habe ich wie immer mit Royal Icing verziert.

Eiskönigin Kekse

Für Elsa habe ich einen Pinguin Ausstecher von Wilton verwendet! 😬 Einfach den äußeren Teil der Füßchen mit einem scharfen Messer abschneiden und schon habt ihr quasi eine Elsa daraus gemacht! 😉

Eiskönigin Kekse

Für Anna habe ich einen Ausstecher aus dem großartigen (und bei mir dauerhaft im Einsatz stehenden) Ausstecherset von Sweet Sugarbelle verwendet.

Eiskönigin Kekse

Für die Buchstaben und Zahlen habe ich – wie bereits bei unserer Affenparty oder Pferdeparty – die Buchstabenausstecher und Zahlenausstecher von Städter verwendet.

Eiskönigin Kekse

Dann gab es noch Macarons. Diese wurden mit blauer Lebensmittelfarbe eingefärbt, mit essbarem Glitzerpulver bepudert und mit Schneeflocken bemalt. Die Schneeflocken wurden mit silberner Pulverfarbe, vermischt mit etwas Alkohol, mit einem Pinsel aufgemalt.

Eiskönigin Macarons

Eiskönigin Macarons

Das Wichtigste war aber selbstverständlich die Torte! Als ich ein Foto von Olaf gesehen habe, war mir gleich klar, dass ich ihn als Torte machen wollte. (Und weil ich KEINE Lust auf eine 3D-Elsa hatte! 😆) Eine genaue Beschreibung, wie ich die Torte gemacht habe, kommt demnächst in einem extra Beitrag, denn das würde heute den Rahmen sprengen.

Eiskönigin Torte

Eiskönigin Torte

Die tolle Partydeko hatten wir wie immer von PartyDreams. (Am Ende des Beitrags findet ihr einen Rabattcode!)

Eiskönigin Party

Eiskönigin Party

Eiskönigin Party

Eiskönigin Party

Eiskönigin Party

Für die Kinder waren neben all dem Süßen natürlich die Spiele das Wichtigste. Diese Spiele haben wir gespielt:

Eiskönigin Party – Spiele

Eiskristalle malen

Wie von Zauberhand verwandelt sich hier alles, was man malt, in Eiskristalle!

Für dieses einfache Spiel braucht man nur Fotokarton in Schwarz oder Dunkelblau, Epsom Salz (ein besonderes Salz, das eigentlich zum Baden verwendet wird ), Pinsel und heißes Wasser. 1 EL Epsom Salz in 2 EL sehr heißem Wasser (ich habe das Wasser kurz in meinem Wasserkocher aufkochen lassen) gut auflösen und sofort damit auf dem Fotokarton malen (es kühlt schnell ab, also keine Verbrühungsgefahr).

Eiskönigin Party Spiele

Wichtig ist nur, dass man immer nur einen Strich auf das Papier macht und nicht öfters über die gleiche Stelle malt. Wenn man nämlich öfters darüber malt, werden die Kristalle nicht so schön. Und je “feuchter” man malt, desto besser werden die Kristalle sichtbar (allerdings ist die Trockenzeit dann umso länger). Die Kristallzeichnung erscheint dann nach einiger Zeit (ca. 10-15 Minuten). Man erkennt das hier auf den Fotos leider nicht so gut, aber es sieht wirklich wie Eiskristalle aus!

Eiskönigin Party Spiele

Eiskönigin Party Spiele

Um die Wartezeit, bis die Bilder getrocknet sind, für die Kinder zu verkürzen, haben wir unmittelbar nach dem Malen dieses Spiel gespielt:

Elsa´s Edelstein – Armbänder

Kleine Elsas lieben alles, was glitzert und lieben es auch, Dinge selbst zu machen!

Eiskönigin Party Spiele

Für dieses Spiel braucht ihr nur weiße Kristall Glasperlen und blaue Kristall Glasperlen sowie elastischen Schmuckfaden. Ich habe vorab jedem GLEICH VIELE Perlen in kleine Schüsseln gegeben (wir wollen ja nicht, dass Elsas Gemüt erhitzt wird und sich alles in Eis verwandelt 😉 ) und feste Knoten an ein Ende eines Stückes Schmuckfaden gemacht. Dann durften die Kinder ihre Perlen in beliebiger Reihenfolge auffädeln und zum Schluß wurden die Armbänder an ihren Handgelenken abgemessen und festgeknotet. (Die Burschen haben Armbänder für ihre Mamis gemacht! 🙂 )

Eiskönigin Party Spiele

Eisschlösser bauen

Hier benötigt man wirklich festen Karton, viele Zuckerwürfel und Royal Icing (Eiweißspritzglasur) in Spritzsäcken. Die Kinder dürfen mit den Zuckerwürfeln ihr Fantasieschloss bauen, das mittels Royal Icing zusammengeklebt wird.

Eiskönigin Party Spiele

Eine Sache haben wir aber vorher nicht bedacht: man muss den Kindern unbedingt erklären, dass man die Zuckerwürfel versetzt übereinander kleben muss, denn sonst hält das Ganze zwar senkrecht, aber nicht vertikal…

Eiskönigin Party Spiele

Das Spiel war sogar so lustig, dass der Papa auch mitmachen wollte! 😉

Eiskönigin Party Spiele

Und last but not least gab es natürlich auch die allseits beliebte

Schatzsuche!

Hier mussten die Kinder Hinweisen folgen,

Eiskönigin Party Spiele

lustige Aufgaben erledigen,

Eiskönigin Party Spiele

bis sie dann endlich

Eiskönigin Party Spiele

den Schatz gefunden haben!

Eiskönigin Party Spiele

In den Geschenksäckchen verbarg sich ein Eiskönigin-Glitzernagellack (für die Burschen andere Sticker), ein Eiskönigin-Glitzerstift, Glitzer-Washi Tape, Gummibärchen, Muffinsförmchen, Luftballons und ein Deko-Stäbchen.

Eiskönigin Party Spiele

Und für jeden gab es noch eine dieser tollen Elsa- oder Anna-Masken von PartyDreams! (Die waren der Hit bei den Kids!)

Eiskönigin Party Spiele

Im Endeffekt haben die Eiskönigin Party und ich uns dann doch versöhnt – die Kinder hatten sehr viel Spaß, ich hatte Spaß beim Kreieren der Torte und des Sweet Tables und meine kleine Elsa war überglücklich! Was will man mehr?

Alles Liebe, Iris

PS: Mit meinem Rabatt-Code “ribisel16” bekommt ihr 10% auf eure Bestellung bei PartyDreams und mit dem Rabatt-Code “Ribisel-Kuchen” gibt’s Prozente bei der Kuchenwelt!

Beiträge, die dir ebenso gefallen könnten:

Jetzt mit Freunden teilen:Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Google+
Google+

4 Gedanken zu „Unsere Eiskönigin Party!“

  1. Das war wieder mal genial,freu mich schon auf den Olaf ( Anleitung ), bin leider mit meiner Zeit immer knapp. Es muss immer Ruck zuck gehen.
    Liebe Grüße

    1. Danke, Veronika! Tja, mit Ruck Zuck geht bei solchen Partys leider nix! 😉 (Das wär mir eigentlich aber auch lieber! Haha!!)

  2. Hihi, bei uns wurde das bereits geklärt, Anna und Elsa gibt’s bei uns nur als Unterwäsche, Socken oder Nachtwäsche. Was glaubst wie groß die Enttäuschung war als sie im Kindergarten als einzige Elsa keine Krone hatte bis ich ihr erklärt hatte, dass sich die richtige Elsa ja von alldem befreit hat. (Ob sie’s verstanden hat bin ich mir nicht sicher 😂). Sonst wieder mal eine sehr gelungene Party mit einer super Torte! LG Phan

    1. Danke! 🙂 Mila war aber SO begeistert von Charlotte und hat mir erklärt, dass sie jetzt ihre Freundin ist und sie sie zu ihrem Geburtstag einladen will! Ihr müsst also nur den “kurzen” Weg zurücklegen… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*