Popcorn Torte

Es soll ja Leute geben, die im Kino Nachos, Chips oder derlei skurrile Dinge bestellen. Geht. gar. nicht. (zumindest wenn es nach mir geht) Im Kino isst man POPCORN (und vielleicht noch Sportgummi 😉 )!
Ich liebe den Geruch von Butter und Salz, der einem bereits beim Betreten eines Kinos in die Nase steigt und ich liebe das leise Rascheln des Popcorns im Saal während der Film bereits läuft.
Wie ihr seht, gehören Popcorn und Kino für mich untrennbar zusammen. Deswegen musste ich auch nicht lange überlegen, als ich gefragt wurde, mir eine Torte für eine Geburtstagsparty mit dem Thema “Kino” zu überlegen. Eine Popcorn Torte natürlich!

Eine leckere Popcorn Torte in Form einer Popcorntüte! Wie du sie selber eifach herstellen kannst, erfährst du in meinem Beitrag! - A delicious popcorn cake which looks like a bag of popcorn!

Als Inspiration dienten mir rot-weiß gestreifte Popcorntüten mit Vintage-Charme, die ich mir irgendwann mal gekauft hatte.
Was ich mir leider bis dato immer noch nicht gekauft habe, sind allerdings quadratische Backformen (wie ihr seht, habe ich noch nicht alles! 😂 ), die ich hier gut gebrauchen hätte können. Ich habe stattdessen in runden Backformen (4x 20cm und 1x 15cm) gebacken und die Torte zusammengesetzt (Vanilleteig mit Vanillecreme!).

Herstellung einer Popcorn Torte in Form einer Popcorntüte

Ich wollte, dass die Popcorntüte unten schmäler und oben breiter ist. Dafür habe ich mir zwei “Hilfsplatten” gemacht. Die eine war 14×14 cm (gewöhnlicher Karton) und die andere 11×11 cm (diese habe ich aus einer Kapa-Platte ausgeschnitten und dann gleich als Cake Board verwendet). Die Torte wurde dann verkehrt gestapelt und mit einem Brotmesser von der kleineren zur größeren Platte zurechtgeschnitten. (So tut man sich leichter!)

Herstellung einer Popcorn Torte in Form einer Popcorntüte

Ihr fragt euch bestimmt, was man dann mit all den Kuchenresten anstellt, oder? Wenn man sich beherrschen kann und sie nicht gleich alle auf der Stelle aufisst, kann man damit wunderbar Cake Pops herstellen! (Und wenn ihr euch fragt, wie man eigentlich Cake Pops herstellt, dann kommt doch zu meinem nächsten Cake Pops-Kurs!)

Herstellung einer Popcorn Torte in Form einer Popcorntüte

Anschließend wurde alles mit Ganache eingestrichen und für eine Nacht in den kühlen Keller zum Trocknen gestellt.

Herstellung einer Popcorn Torte in Form einer Popcorntüte

Ich wusste, dass die “Hülle” sehr stabil sein sollte, deswegen habe ich mit Modellierschokolade gearbeitet. Ich habe die rote Modellierschoko durch meine Nudelwalze gelassen (so stellt man sicher, dass alle Streifen die gleiche Dicke haben) und dann mit einem Skalpell Streifen ausgeschnitten.

Herstellung einer Popcorn Torte in Form einer Popcorntüte

Diese wurden dann in gleichmäßigem Abstand auf die weiße Modellierschokolade gelegt. Dort bin ich dann mit einem Rollholz darübergegangen (nur vertikal, nicht horizontal!), damit die Streifen mit dem weißen Hintergrund eine Einheit bildeten.

Herstellung einer Popcorn Torte in Form einer Popcorntüte

Zum Schluß habe ich die Oberseite noch mit dem Wilton Fondant Ribbon Cutter in Zickzack-Muster verwandelt.

Die Torte habe ich mit Crisco eingerieben und die einzelnen Platten aufgeklebt. Erst dann habe ich die Seitenränder entlang der Torte mit einer Rasierklinge abgeschnitten.

Eine leckere Popcorn Torte in Form einer Popcorntüte! Wie du sie selber eifach herstellen kannst, erfährst du in meinem Beitrag! - A delicious popcorn cake which looks like a bag of popcorn!

Das Wunderbare an Modellierschokolade ist, dass man Ränder mühelos verschwinden lassen kann. Einfach mit den Fingern etwas anwärmen und entlangfahren – die Ränder verschwinden quasi von selbst.

Eine leckere Popcorn Torte in Form einer Popcorntüte! Wie du sie selber eifach herstellen kannst, erfährst du in meinem Beitrag! - A delicious popcorn cake which looks like a bag of popcorn!

Das Popcorn war übrigens ECHTES Popcorn (es gibt so wahnsinnige Leute, die Popcorn aus Fondant herstellen, aber dazu zähle ich ausnahmsweise mal nicht. Popcorn ist 1. essbar und 2. schmeckt es gut, also wieso tausende Stunden investieren und welches aus Fondant herstellen? 😉 )

Eine leckere Popcorn Torte in Form einer Popcorntüte! Wie du sie selber eifach herstellen kannst, erfährst du in meinem Beitrag! - A delicious popcorn cake which looks like a bag of popcorn!

Um das Ganze für das Geburtstagskind zu personalisieren, habe ich noch ein Schild mit “Pauli´s Popcorn” auf die Vorderseite gemacht. (Ich weiß natürlich, dass nach dem Namen ein Apostroph stehen sollte, aber als ich die Torte gemacht habe, habe ich mich dagegen entschieden und jetzt stört es mich jedesmal, wenn ich es sehe… 😣)
Die Buchstaben habe ich mit den Tappits von FMM hergestellt.

Eine leckere Popcorn Torte in Form einer Popcorntüte! Wie du sie selber eifach herstellen kannst, erfährst du in meinem Beitrag! - A delicious popcorn cake which looks like a bag of popcorn!

Zum 10. Geburtstag durfte natürlich ein Zehner nicht fehlen! Wie so oft habe ich dafür meine Zebrawood Decorative Numbers von Alphabetmoulds verwendet.

Eine leckere Popcorn Torte in Form einer Popcorntüte! Wie du sie selber eifach herstellen kannst, erfährst du in meinem Beitrag! - A delicious popcorn cake which looks like a bag of popcorn!

Und fertig war sie! Eine relativ einfache Torte, die trotzdem viel Wirkung zeigt. (Das sind meine Lieblingstorten! 😁)

Eine leckere Popcorn Torte in Form einer Popcorntüte! Wie du sie selber eifach herstellen kannst, erfährst du in meinem Beitrag! - A delicious popcorn cake which looks like a bag of popcorn!

So, jetzt habe ich komischerweise wahnsinnig Lust auf Popcorn. Ihr auch? 😉

Alles Liebe,

Iris

Beiträge, die dir ebenso gefallen könnten:

Jetzt mit Freunden teilen:Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Pin on Pinterest
Pinterest
Share on Google+
Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*