Probieren geht über Studieren

[Dieser Beitrag kann Affiliate Links enthalten. This post may contain affiliate links.]

Schön verzierte Kekse habe ich schon immer sehr bewundert. Vor ein paar Jahren hätte ich nie geglaubt, dass ich einmal so etwas herstellen würde. In Kochzeitschriften sieht man (v.a. vor Weihnachten) Fotos dieser schönen Köstlichkeiten, wo einem weisgemacht werden möchte, dass dies durch ein Gemisch von Staubzucker und Zitronensaft zu erreichen wäre. Jeder, der das schon einmal ausprobiert hat, weiß, dass dieses Gemisch genauso wenig mit wunderschön verzierten Keksen zu tun hat, wie ein Bild von Van Gogh mit einem eines Kleinkindes. Nach frustranen Versuchen habe ich dann irgendwann herausgefunden, dass man solche Kunstwerke mit Royal Icing, einer Eiweißspritzglasur, herstellt. Ich hab viel darüber gelesen, Videos angeschaut, Material besorgt und hatte echt Respekt vor dieser Technik. Und dann habe ich es einfach mal ausprobiert – und war begeistert!

Osterkekse 1

Die Vorbereitung und v.a. das Erreichen der richtigen Konsistenz waren anfangs nicht so einfach, aber als die unterschiedlich gefärbten Glasuren dann endlich in ihren Spritzsäcken waren, ging der Spaß los! Und was das für ein Spaß war!

Osterkekse 2

Wenn die Glasur langsam beginnt, zu einer spiegelglatten Oberfläche zu werden und man dann noch Muster hineinmachen kann – einfach genial! Ich kann euch nur wärmstens empfehlen, das einmal selbst zu probieren. (Achtung, Suchtgefahr!)

Osterkekse 3

Diese Osterkekse waren eine meiner ersten Royal Icing-Versuche. Jetzt würde ich sagen, sie sind nicht perfekt, aber damals war ich sehr zufrieden damit. Ich freue mich noch immer, sie auf diesen Fotos zu sehen, denn sie erinnern mich daran, etwas probiert zu haben, vor dem ich zuerst großen Respekt hatte, aber das mich dann mit Freude erfüllt hat.

Osterkekse 4

Falls es irgendetwas gibt, das ihr schon lange probieren wollt, aber das ihr euch nicht zutraut oder Angst davor habt, möchte ich euch ermutigen, es doch einfach zu probieren. Was kann schon Schlimmes passieren? (Außer ihr wollt Skispringen oder Schlangen beschwören – dann solltet ihr vielleicht doch noch mal darüber nachdenken…)

Osterkekse 5

Falls ihr auch gerne lernen möchtet, wie man mit Royal Icing schöne Kekse herstellen kann, habt ihr diesen Donnerstag, den 24.3.2016,  bei einem Kurs bei mir noch Möglichkeit dazu. Weitere Infos findet ihr hier: Osterkekse mit Royal Icing.

Verratet mir doch in den Kommentaren, was ihr schon lange gerne mal probieren würdet, aber euch noch nicht getraut habt. Es würde mich freuen, wenn ihr das Eine oder Andere wagt!

Alles Liebe,

Iris

4 Gedanken zu „Probieren geht über Studieren“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.