Pyjamaparty Torte

[Dieser Beitrag kann Affiliate Links enthalten. This post may contain affiliate links.]

Für die Pyjamaparty meiner Tochter musste selbstverständlich auch eine Torte her. Ich wollte nichts zu Aufwändiges machen (warum, kannst du im Pyjamaparty Beitrag nachlesen 🙈) und habe mich deswegen auch gegen Fondant entschieden. Also wurde die Pyjamaparty Torte ein Nachthimmel aus Buttercreme! 😊

Pyjamaparty Torte Anleitung

Die gute Nachricht ist, dass ich heute ein Video von der Entstehung der Torte mit dabei habe! 👍🏼 Die schlechte Nachricht ist, dass ich so beschäftigt mit dem Video war, dass ich leider komplett vergessen habe, Schritt-für-Schritt Fotos von der Torte zu machen! 🤦🏻‍♀️ Tut mir sehr leid! Aber im Video kann man dafür ganz gut erkennen, wie das Prozedere ist (auch wenn die Lichtverhältnisse nicht ideal sind und die Kamera schief, … 🙈).

Trotzdem hier nochmals die Anleitung in schriftlicher Form mit Screenshots vom Video:

Pyjamaparty Torte Anleitung

Stapele deine Torte und verpasse ihr außen einen “Crumb Coat”, also eine dünne Schicht Buttercreme, die die Brösel der Torte fixiert. Am besten setzt du die Torte dafür auf einen Drehteller (meiner ist von Ikea). Um die Seiten der Torte abzuziehen, benötigst du einen rechteckigen Teigschaber. Es ist wichtig, dass er rechtwinkelig ist, damit du ihn plan auf dem Drehteller auflegen kannst und somit die Seiten deiner Torte gerade werden. Lass die Pyjamaparty Torte im Kühlschrank fest werden.

Torte stapeln

Ich habe hier Swiss Meringue Buttercreme verwendet, die sich perfekt eignet. Hol dir mein SMBC Rezept hier!
Färbe deine Buttercreme in unterschiedlichen Blautönen sowie in Grau und Schwarz (in Schwarz benötigst du nur eine sehr kleine Menge) mit Gelfarben (ich liebe die von Rainbow Dust!). Verpasse deiner Torte unregelmäßige Kleckse Buttercreme in unterschiedlichen Farben.

Pyjamaparty Torte Anleitung

Ziehe die Seiten dann wieder mit deinem Teigschaber ab. Wiederhole das so lange, bis die Torte komplett mit bunter Buttercreme verkleidet ist und du mit dem Ergebnis zufrieden bist! 😊 Eventuell ist es nötig, die Torte zwischendurch in den Kühlschrank zu stellen, falls die Creme zu weich geworden ist.

Pyjamaparty Torte Anleitung

Zum Schluss solltest du deine kalte Torte noch einmal vorsichtig mit einem heißen Teigschaber abziehen. Ich erhitze dafür Wasser im Wasserkocher, fülle es in eine längliche Eisverpackung aus Plastik (denn dort passt der Teigschaber perfekt hinein!) und tauche dort den Teigschaber immer wieder ein, bis er heiß ist. Bevor er aber die Torte berührt, unbedingt noch das Wasser auf dem Teigschaber mit Küchenrolle abwischen! Auf diese Weise wird deine Torte super glatt. Lass sie dann wieder im Kühlschrank kalt und fest werden.

Übernachtungsparty Torte Anleitung

Für die winzig kleinen “Sterne” bzw. Galaxien auf dem Nachthimmel benötigst du eine saubere, neue 😉 Zahnbürste und weiße Gelfarbe. Schütte etwas weiße Farbe in ein kleines flaches Gefäß, tunke die Zahnbürste ein und spritze die Farbe auf die Torte, indem du mit deinen Fingern über die Zahnbürste fährst.

Pyjamaparty Torte Anleitung

Merke dir diesen Beitrag auf Pinterest:

Anleitung für eine Pyjamaparty Torte mit Video! Perfekt für eine Übernachtungsparty für Kinder! #ribiselchen #pyjamaparty #übernachtungsparty #torte #slumberpartycake #slumberparty #geburtstagstorte

Pyjamaparty Torte Topper

Passend zur Tischdeko der Übernachtungsparty (die hatte ich von PartyDreams) wollte ich einen süßen Mond und Sterne als Topper auf die Torte setzen.
Und so geht’s:

Rolle weißen Fondant (ich verwende immer Massa Ticino) auf einer mit Maisstärke bepuderten Fläche ca. 2-3mm dick aus. Such dir einen Kreisausstecher aus, der so groß ist, wie dein Mond werden soll, und stich einen Kreis aus.
Wiederhole das Gleiche nochmals, diesmal allerdings mit einem ca. 3-4mm dicken Fondant.

Fondant Mond Tortentopper Anleitung

Mit dem gleichen Kreissaustecher stichst du nun den Halbmond aus.

Fondant Mond Tortentopper Anleitung

Glätte die Schnittflächen vorsichtig mit deinen Fingern. Versuche, den Mond allerdings nicht zu viel zu bewegen, da er sich noch leicht verformt.

Fondant Mond Tortentopper Anleitung

Der Halbmond mit dem dickeren Fondant ist die Rückseite deines Toppers. Forme die Form des Mondes mit einem weißen 20 gauge (der kennzeichnet die Dicke des Drahtes) Blumendraht nach.

Fondant Mond Tortentopper Anleitung

Bestreiche den dickeren Fondant mit etwas Piping Gel und drücke den Blumendraht vorsichtig hinein. Achte aber darauf, dass du ihn nicht zu weit hineindrückst.

Fondant Mond Tortentopper Anleitung

Lege nun das Oberteil so darauf, dass beide Teile genau zusammenpassen. Zum Schluß würde ich dir empfehlen, den Kreisausstecher nochmals um den Mond zu legen und ihn wieder in die richtige Form zu bringen. Am besten machst du das bereits auf einem Schaumstoffpad (denn dort trocknet der Fondant besser). Lass den Tortentopper so lange trocknen, bis er komplett fest und stabil ist (das kann je nach Luftfeuchtigkeit einige Tage dauern).

Fondant Mond Anleitung

Sterne aus Fondant

Knete etwas Tylose in deinen Fondant. (Das ist ein Pulver, das dafür sorgt, dass der Fondant schneller aushärtet.) Für die großen Sterne rolle gelben Fondant ca. 3-4mm dick aus und stich Sterne aus. Glätte die Ränder vorsichtig mit deinen Fingern. Stecke jeweils ein Stück weißen 22 oder 24 gauge Blumendraht in einen Stern. Halte dabei die Finger der einen Hand vorsichtig auf dem Stern, denn so kannst du am besten spüren, ob der Draht richtig eingeführt wird. (Mein großer Stern ist leider etwas zu dünn geraten, sodass man eine Vorwölbung sehen konnte… 😏)

Für die kleinen Sterne brauchst du Sterne Plunger Cutter. Das sind kleine Ausstecher, die mit einem Auswerfer versehen sind. Man sticht damit einen Stern aus, drückt dann auf den “Auswerfer” und die Sterne fallen heraus. Ich habe das Set von PME mit drei verschiedenen Sterngrößen und bin sehr zufrieden damit. Noch ein Tipp von mir: wenn du einen Stern ausgestochen hast und er noch im Plunger Cutter steckt, fahre mit deinen Fingern einmal über den Ausstecher. Auf diese Weise werden die Kanten des Fondants sauber und das Ergebnis schöner.

Fondant Sterne Tortentopper Anleitung

Wenn die Sterne komplett getrocknet sind, kannst du sie mit goldener Farbe bemalen. Am besten funktioniert das mit goldener Pulverfarbe, die mit etwas Wodka (oder Schnaps) vermischt wurde. Ich verwende hier den Gold Dust von Angela Morrison, der aber nur für Dekorationen verwendet werden darf. Essbares Goldpulver findest du zum Beispiel hier. Lass die Farbe trocknen.

Fondant Sterne Tortentopper Anleitung

Wenn der Mond ganz trocken und fest ist, kannst du ein paar der kleinen Sterne mit etwas Zuckerkleber aufkleben. Das Auge wird mit einem Pinsel und goldener Farbe aufgemalt. Für das rosa Bäckchen benötigst du rosa Pulverfarbe und einen weichen Pinsel (ich liebe das Pinsel-Set von Wilton!).

Fondant Mond Anleitung

Und dann wird das Ganze in deine Pyjamaparty Torte gesteckt. Die Torte muss dafür unbedingt schon fest und kalt sein!
Genau genommen solltest du dafür ganz schmale Strohhalme in die Torte stecken und den Draht dann dort hinein schieben, aber nachdem die Torte nur für uns war, hab ich drauf gepfiffen! 😆 Alternativ gibt es noch das sogenannte “Safety Seal”, wo man den Draht eintunkt und er von einem lebensmittelechten Material überzogen wird.

Pyjamaparty Torte Anleitung

Die kleinen Sterne braucht man nur leicht auf die Torte zu drücken und sie bleiben kleben.

Übernachtungsparty Torte Anleitung
Übernachtungsparty Torte Anleitung

Mein Geburtstagskind fand die Torte “sooo süß” und sie hat allen sehr gut geschmeckt. (Und endlich hatten wir nicht so viel Torte übrig – bei der Pferdetorte oder Meerjungfrauentorte gab es tagelang nur Torte zu essen… 😆)

Pyjamaparty Torte
Pyjamaparty Torte anschneiden

Und so sah das Innenleben der Torte aus:

Übernachtungsparty Torte

Pyjamaparty Kekse

Ein richtiger Sweet Table ging sich diesmal leider nicht aus, aber mit Royal Icing verzierte Cookies mussten sein! Falls du es noch nicht haben solltest, hol dir mein Royal Icing Rezept hier!

Pyjamaparty Kekse

Die Buchstaben habe ich wie immer mit meinen heißgeliebten Buchstabenausstechern von Städter gemacht und die Geburtstagszahl mit den Zahlenausstechern.

Übernachtungsparty Kekse
Übernachtungsparty Kekse

Die Kekse wurden alle mit der Wet-on-wet Technik gemacht, also mit Royal Icing mit der gleichen Konsistenz für das Ausfüllen sowie für die Punkte/Linien. (Ich nehme mir schon sehr lange vor, mal einen ausführlichen Beitrag zu Royal Icing zu schreiben, aber irgendwie komm ich nie dazu…🤷🏻‍♀️)

Übernachtungsparty Kekse

Von den Betten habe ich eigentlich ein Video gemacht, aber leider ist da irgendwas schief gelaufen. Als ich nämlich die Fertigstellung der Kekse mit den Pölstern gefilmt habe, war auf dem Video nur Weiß zu sehen… 😒 Beim Filmen gibt’s definitiv noch viel Luft nach oben…

Trotzdem hier das “halbe Video”:

Pyjamaparty Cookies

Merke dir diesen Beitrag auf Pinterest:

Royal Icing Kekse für deine Pyjamaparty! #ribiselchen #pyjamaparty #übernachtungsparty #kekse #slumberpartycookies #slumberparty

Die Augen auf den Sternen wurden mit weißer Gelfarbe und einem sehr feinen Pinsel aufgemalt.

Pyjamaparty Cookies

Die rosa Backen wurden mit rosa Pulverfarbe mit einem Wattestäbchen aufgetupft.

Pyjamaparty Kekse

Mein Geburtstagskind war glücklich, Kekse und Torte haben allen geschmeckt und ich hatte viel Spaß beim Kreieren des “Sweet Tables”! 👍🏼 Ich kann mir aber gleich weitere Designs für dieses Thema überlegen, denn Kind Nummer 2 hat sich auch schon für eine Übernachtungsparty angemeldet…🙈☺️

Übernachtungsparty Kekse

Alles Liebe, Iris

PS: Hol dir noch Inspiration für deine Übernachtungsparty für Deko, Partyspiele & Co im Beitrag “Pyjamaparty” (+ gratis Party-Planer)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.