Rice Krispies Rezept für Torten

[Dieser Beitrag kann Affiliate Links enthalten. This post may contain affiliate links.]

Hast du dich schon mal gewundert, wie man Torten macht, die außergewöhnliche Formen oder überstehende Teile haben? Oder wie man große Tortentopper, beispielsweise Figuren mit großem Kopf, hinbekommt? Das Geheimnis dazu heisst Rice Krispies Treats und ich verrate dir heute mein Rice Krispies Rezept, das sich perfekt für Torten eignet.

Was sind Rice Krispies Treats?

Rice Krispies Treats sind eine amerikanische Süßspeise, die im Wesentlichen aus Rice Krispies (Cerealien) und Marshmallows bestehen. Sie sind einfach zu machen und schmecken wirklich supergut! In Amerika werden Rice Krispies Treats wie Kuchenstücke serviert. Ein klassisches Rezept findest du am Blog von Mom of 2 girls (das Foto ist auch von dort).

Rice Krispies Treats

Wofür benötigt man Rice Krispies Treats für Torten?

Bei bestimmten Torten, v.a. 3D-Torten, ist es oft nötig, gewisse Teile der Torte aus Rice Krispies zu machen, da sie mit Kuchen nicht oder nur sehr aufwändig zu machen wären. Kuchen ist viel schwerer als Rice Krispies und eignet sich deswegen für Manches nicht so gut.

Manchmal möchte man z.B. große Figuren oder andere Topper auf einer Torte platzieren. Rice Krispies kann man in jede beliebige Form bringen, fast wie Knete 😉 (nur viel härter!).

Bei dieser Football Torte zum Beispiel ist der gesamte Football aus Rice Krispies gemacht. Es wäre theoretisch möglich gewesen, ihn auch aus Kuchen zu machen, aber dann hätte ich innere Stützen gebraucht und das Ganze wäre auch nicht so stabil wie mit Rice Krispies Treats gewesen.

American Football Torte mit Rice Krispies Football
Rice Krispies Rezept für Torten

Andererseits werden Rice Krispie Treats auch als innere Stützen für Torten verwendet (quasi als essbare Alternative zu Styropor). Mein Rice Krispies Rezept enthält nämlich auch Schokolade und das macht das Ganze sehr fest und stabil!

Bei dieser Olaf Torte ist der komplette untere Teil der Torte aus Rice Krispies gemacht.

Olaf 3D-Torte
Olaf Torte mit Rice Krispies

Man könnte natürlich auch einen größeren Teil der Torte durch Rice Krispies ersetzen, wenn man nicht so viel Torte braucht.

Weitere Tortenbeispiele mit Rice Krispies findest du weiter unten im Beitrag!

Rice Krispies Rezept

In Amerika werden Rice Krispies Treats meistens aus den hellen Rice Krispies von Kellogg´s gemacht, die es bei uns in Österreich allerdings nicht zu kaufen gibt. Es gibt aber die Schoko-Variante davon, nämlich die Choco Krispies von Kellogg´s. (Und mit Schoko schmeckt bekanntlich ja alles besser, oder? ☺️) Alternativ kannst du Puffreis oder andere Cerealien, die nicht zerbröseln, verwenden (z.B. Kellogg´s Smacks).

Die zweite wichtige Zutat sind Marshmallows. In amerikanischen Rezepten liest man oft, dass man Mini-Marshmallows verwenden soll. Der Grund dafür ist, dass diese schneller in der Mikrowelle schmelzen. Bei uns bekommt man die Minis aber nicht immer, deswegen habe ich es sowohl mit den kleinen als auch mit großen Marshmallows ausprobiert. Und es gelingt mit den großen genauso! Ein weiteres “Problem” ist, dass man bei uns auch nicht immer weiße Marshmallows, sondern bunte bekommt. Das ist völlig egal, denn die Rice Krispies werden ja sowieso im Inneren der Torte versteckt!

Die dritte wichtige Zutat in meinem Rice Krispies Rezept ist Schokolade bzw. Candy Melts. Indem man Schokolade zu den Rice Krispies dazugibt, wird die Masse noch stabiler und deswegen noch geeigneter für Torten. Wenn du gerne “normale” Rice Krispies Treats zum Naschen machen möchtest, würde ich die Schokolade weglassen und stattdessen etwas Butter hinzufügen.

Rice Krispies Rezept für Torten

Zuerst musst du die Schüssel, wo die Marshmallows hineinkommen, mit Crisco (Pflanzenfett) ausstreichen (das geht am besten mit der Hand). Marshmallows sind in geschmolzener Form nämlich eine furchtbar klebrige Angelegenheit, deswegen ist das wirklich wichtig (glaub mir, ich hab’s schon öfters vergessen und weiß, wovon ich rede…) 😆 Mit Crisco geht das super, aber falls du das nicht haben solltest, kannst du auch Backtrennspray, Butter oder eine mit etwas Öl benetzte Küchenrolle verwenden.

Dann werden die Marshmallows gemeinsam mit den Candy Melts in der Mikrowelle geschmolzen. Ich mache das bei 500 Watt in 30 Sekunden Abständen. Zwischendurch immer wieder mit einem eingefetten Küchenspatel durchrühren, bis alles geschmolzen ist.
Falls du keine Mikrowelle besitzen solltest, kannst du die Marshmallows auch in einem eingefetteten Kochtopf bei geringer Hitze schmelzen (immer durchrühren!).
Übrigens, ältere Marshmallows schmelzen schlechter als frische!

Rice Krispies Rezept für Torten

Füge die Rice Krispies hinzu und verrühre alles mit dem (eventuell nochmals) eingefetteten Spatel. Um das Ganze aber wirklich ordentlich zu vermischen, musst du mit den Händen ran! 😄

Rice Krispies Rezept für Torten

Fette deine Hände ebenfalls mit Crisco ein und verknete die Masse, bis alle Rice Krispies mit Marshmallows gut vermischt sind. ACHTUNG: falls die Marshmallows noch sehr heiß sein sollten, besteht Verbrennungsgefahr, also Vorsicht!

Rice Krispies Rezept für Torten

Solange die Masse noch warm ist, lässt sie sich wunderbar formen. Man kann mit den Händen formen oder die Rice Krispies in eine eingefettete Form drücken. Wenn die Masse bereits zu kalt bzw. fest geworden ist, kannst du sie für 20-30 Sekunden wieder in die Mikrowelle geben und sie wird wieder weich!

Wenn du mit deiner Form zufrieden bist, lass die Rice Krispies Masse auskühlen und fest werden (am besten über Nacht).

Rice Krispies Rezept für Torten

Ein einfaches Rezept für die Verwendung von stabilen Rice Krispies Treats in Torten

Autor: Ribiselchen
Zutaten
  • 280 g Marshmallows
  • 170 g Candy Melts oder Schokolade
  • 320 g Choco Krispies oder andere Cerealien (Puffreis, Smacks,…)
  • Crisco (Pflanzenfett) oder Backtrennspray, Öl, Butter
Anleitungen
  1. Marshmallows und Candy Melts bei 500 Watt in 30 Sekunden Abständen in einer eingefetteten Schüssel schmelzen. Dazwischen immer wieder mit einem eingefetteten Teigspatel durchrühren, bis alles geschmolzen ist.

  2. Choco Krispies hinzufügen und mit einem eingefetteten Teigspatel oder Kochlöffel durchrühren. Dann Hände mit Crisco einfetten und die Masse durchkneten.

  3. Die warmen Rice Krispies Treats zum Formen verwenden und danach abkühlen lassen.

Merke dir diesen Beitrag auf Pinterest:

Einfaches Rezept für Rice Krispies Treats für Torten: für große Tortentopper, als innere Stützen oder um Kuchen einzusparen! 
#ribiselchen #ricekrispies #torten #3dtorten

Troubleshooting

Stell dir vor, deine Rice Krispies Masse ist bereits fest und du stellst nun fest, dass dir ein Teil davon doch noch nicht gefällt. Kein Problem! Wenn irgendwo doch noch zu wenig Masse sein sollte, kannst du immer noch zusätzliche Rice Krispies “ankleben” oder den Teil einfach mit etwas mehr Ganache auffüllen.

Rice Krispies Rezept für Torten

Wenn irgendwo zu viel Masse sein sollte (oder irgendwo etwas wegsteht), kannst du Stücke mit einem scharfen Messer leicht abschneiden oder mit einer Raspel wegraspeln. Falls du die Oberfläche recht glatt bekommen möchtest, erreichst du das auch mit einer feinen Raspel!

Ganache und Fondant

Rice Krispies sollte man nicht direkt mit Fondant eindecken, denn die Oberfläche ist nicht glatt. Unter dem Fondant braucht es noch eine Schicht Ganache oder Buttercreme (alternativ würde sich auch Royal Icing eignen).

Rice Krispies Treats mit Ganache einstreichen

Da es sich bei den Rice Krispies Treats meistens um nicht gerade Formen handelt, empfiehlt es sich, die Ganache mit Flexi Smoothern (biegbare Plastikteile) zu glätten. Wenn die Ganache getrocknet ist, kannst du deine Form mit Crisco (Pflanzenfett) einstreichen und mit Fondant eindecken.

Rice Krispies Treats mit Ganache einstreichen

Figuren oder andere Dinge, die als Topper auf eine Torte kommen, kann man mit einem Schaschlik-Spieß fixieren.

Rice Krispies Treats Rezept für Torten

Wie lange halten sich Rice Krispies?

Rice Krispies Treats halten sich für einige Tage bei Raumtemperatur in einer luftdicht verschlossenen Dose. Wenn sie mit Ganache eingestrichen und mit Fondant eingedeckt sind, müssen sie nicht mehr luftdicht verpackt werden, da die Ganache + Fondant eine Barriere bilden und die Rice Krispies Treats vor dem Austrocknen schützen. Rice Krispies Treats ohne “Schutzschicht” können auch für ca. 6 Wochen tiefgefroren werden. Wenn du sie nur als Füllmaterial verwenden möchtest und nicht vorhast, sie zu essen, kannst du sie auch viel, viel länger bei Raumtemperatur aufbewahren. (Aber da entgeht dir was! 😉)

Rice Krispies Treats befestigen

Bei der Herstellung dieser Pippi Torte musste ich eine Eigenart der Rice Krispies Treats schmerzhaft kennenlernen: sie kleben nicht gerne an anderen Materialien. 😏 Das Kinn von Pippi bzw. der untere Teil ihres Kopfes besteht nämlich aus Rice Krispies.

Pippi 3D-Torte

Darüber ist eine MDF-Platte mit Cake Board an der Gewindestange montiert und darauf wurde dann der Kuchen gestapelt. Die Rice Krispies Treats mussten von unten auf die Platte geklebt werden. Ich habe es mit Candy Melts, Royal Icing und allem Möglichen probiert, aber immer wieder sind sie mir heruntergefallen… DENN Rice Krispies kleben nur gut auf geschmolzenen Marshmallows! Wenn du deine Rice Krispies Treats also auf einer Gewindestange (oder sonst wo) befestigen möchtest, musst du zuerst Marshmallows schmelzen, diese auf die Gewindestange streichen und damit die Rice Krispies festkleben.

Pippi 3D-Torte

Ein Vorteil ist, dass Rice Krispies an Rice Krispies kleben, d.h. man kann mit einer kleineren Menge beginnen und dann immer mehr dazu fügen.

Rice Krispies Rezept für Torten
Rice Krispies Rezept für Torten

Weitere Beispiele für Rice Krispies in Torten

Bei meiner Affentorte wurden die Rice Krispies ebenfalls an der Gewindestange angeklebt und dort mit den Händen zurecht geformt.

Rice Krispies Torte

Die Rice Krispies haben hier als stabile Stütze gedient, aber auch um Kuchen einzusparen.

Bananentorte 3D
Bananentorte 3D
3D-Bananentorte

Der Kopf der Timmy Torte wurde auch aus Rice Krispies Treats gemacht. Wenn ich ihn aus Kuchen gemacht hätte, hätte ich innere Stützen gebraucht. Rein aus Fondant wäre er viel zu groß und schwer gewesen (und hätte eeeewig gebraucht, um fest zu werden). Und bei Kindertorten arbeite ich nicht zu gerne mit Styropor oder zerknüllter Alufolie, da Kinder bekanntlich gerne in Torten beißen! 😆 Also waren die Rice Krispies perfekt für diesen Zweck.

Rice Krispie Kopf
Timmy Torte

Der Kopf dieser Hundetorte wurde auch komplett aus einer Rice Crispy Masse gemacht. (Sie ist übrigens deswegen so pink, weil ich noch rote Candy Melts übrig hatte und diese verwendet habe! 😉)

Und wenn eine Torte bei uns Rice Krispies Treats enthält, weiß ich, worauf sich die Kinder zuerst stürzen… Und auch die Erwachsenen. 😉

Also, probier das Rice Krispies Rezept unbedingt mal aus!

Alles Liebe, Iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung